Bleibt gesund, viele Grüße und Berg frei

Willibald

 

Vereinsrecht:

-      Es wurde wegen Corona zeitlich befristet zugelassen (bis 31.12.2021), dass Mitgliederversammlungen
und  Vorstandssitzungen von Vereinen und Stiftungen virtuell abgehalten oder auch zeitlich verschoben
werden können, auch wenn das lt. Satzung nicht vorgesehen ist.

-      Ein Vorstandsmitglied eines Vereins oder einer Stiftung bleibt auch nach Ablauf seiner Amtszeit
bis zu seiner Abberufung oder bis zur Bestellung seines Nachfolgers im Amt.

 -      Das Gesetz ermöglicht zudem Mitgliedern ohne Teilnahme an der Versammlung ihre Stimmen vor
 der Durchführung der Mitgliederversammlung schriftlich abzugeben.